Bremer Straße 17 A, 21255 Tostedt +49 4182 22021 16 info@helecta.com Licht, Jahre voraus!

Helecta Retrofit mit 154Lm/W

Fast vier Jahre nach der Vorstellung der ersten Helecta LED Retrofit Leuchtmittel als Ersatz für Quecksilber- und Natriumdampflampen ist der Firma nun ein weiterer großer Schritt zu größerer Effizienz und damit einem weiteren Einsatzbereich gelungen.

Schon seit 2010 produziert die Helecta ihre neuen Retrofit Leuchtmittel komplett in Deutschland. „Im Rahmen der Produktionsverlagerung wurde die erste Generation der Retrofit Leuchtmittel gleichzeitig vollkommen überarbeitet und unter anderem haben wir den Leuchtdioden Typ und Hersteller gewechselt. Dieser strategische Schritt stellte sich jetzt als richtig heraus“ erklärt der Geschäftsführer der Helecta GmbH, Dipl.-Ing. Fabio Tinagli. Die verwendeten Leuchtdioden des koreanischen Herstellers LG Innotec bieten in der aktuellen Version 154 Lumen / Watt, was bei dem 22 W Leuchtmittel in einem Gesamtlichtstrom von mehr als 3000 Lumen brutto und bei dem 30 W Leuchtmittel in einem Gesamtlichtstrom von mehr als 4000 Lumen brutto resultiert.

Je nach Leuchtentyp können mit diesen neuen Retrofit Leuchtmitteln Quecksilberdampflampen von bis zu 125 W oder sogar 150 W Leistung ersetzt werden. Durch die Verwendung von hochwertigen Metallkern Leiterplatten und einer patentierten Konstruktionsweise benötigen die Helecta Leuchtmittel keinen weiteren Kühlkörper und können so preislich im Bereich der deutlich schwereren chinesischen Importprodukte angeboten werden.

Die Helecta bietet ihre LED Retrofit Leuchtmittel sowohl zum Kauf als auch zur Miete an.