Bremer Straße 17 A, 21255 Tostedt +49 4182 22021 16 info@helecta.com Licht, Jahre voraus!

Newsletter July 2015

New optics for Helecta LED-Retrofit

As the first German manufacturer we have introduced high efficient optics for Retrofit lamps in Juli 2015.

Thanks to the new retrofittable optics, our lamps are optimised for use in mushroom and bell-shaped luminaires. The entire luminous flux of the lamp is now directed to the road, square or pavement in a targeted manner. Light that was previously lost is utilised and allows lower output LED lamps to be used, yet identical or better luminance on the ground to be achieved. In this way further energy savings of up to 50% are possible – and that at extremely low costs and without any risk of failure!



Ökodesignrichtlinie: HQL-Verbot ab 13.04.2015

HQL- und einige NAV-Leuchtmittel dürfen ab dem 13.04.2015 in der EU nicht mehr in Verkehr gebracht werden. Ab dem Stichtag werden diese Leuchtmittel ausgephast und erhalten keine CE-Deklaration mehr.
Sollten diese bereits produziert sein und schon in der EU lagern, dürfen sie weiter verwendet und auch verkauft werden. Dies wird absehbar dazu führen, dass über eine gewisse Lagerhaltung des Handels und der Kommunen/Stadtwerke auch nach dem Stichtag HQL-Leuchten verwendet werden bis diese Vorräte aufgebraucht bzw. neue Leuchten installiert werden.
Die Helecta GmbH bietet sowohl Alternativen zu HQL und NAV Plug-in Leuchtmtitteln als auch komplette Leuchtenköpfe. Alle Produkte wurden von der Helecta in Deutschland entwickelt und werden in Deutschland produziert, um unseren Qualitätsansprüchen zu genügen. Gerne beraten wir bei Fragen hinsichtlich der für unsere Kunden optimalen Lösung.

Erweiterung der Economy2-LED-Leuchtenfamilie

Neben unseren Straßenleuchten haben wir einen Flutlichtstrahler konzipiert, der mit seinen 24W LED-Modulen mit integrierter Treiberelektronik und Temperaturüberwachung, unsere Produktreihe der Economy 2 komplettiert. Aufgrund der Modularität und der Trennung von Konstantspannung und Konstantstrom können wir diesen Strahler nicht nur in den Standard-Wattagen bis 96W anbieten, sondern auch als kundenspezifische Version nahezu ohne Beschränkung der Leistung. Das Netzteil kann, je nach Kundenwunsch, im Gehäuse verbaut oder extern montiert werden.





Umzug in neue Produktionsräume

Ende 2014 ist die Helecta GmbH nach Tostedt umgezogen und hat damit ihre Produktionsfläche mehr als verdreifacht.

Ein eigens auf unsere Bedürfnisse angepasstes Lichtlabor und selbstentwickelte produktionsbeschleunigende Maschinen ermöglichen uns, den stetig steigenden Stückzahlen nach zu kommen sowie neue Produkte mit kürzeren Entwicklungszeiten in Produktion zu bringen.





Nominierung für den ARTIE-Innovationspreis 2014

Die Helecta GmbH wurde für den ARTIE-Innovationspreis 2014 in der Kategorie Innovation – heute nominiert. Hiermit werden Unternehmen aus dem Norden gewürdigt, die anspruchsvolle Entwicklungsleistungen vollbracht und Marktakzeptanz nachgewiesen haben und darüber hinaus Potenzial besitzen, die Marktführerschaft zu übernehmen und weltweit eine Alleinstellung inne zu haben.